Color Grading. Farbemotionen.

User Avatar
(1 Rezension)
149.00€
oblohka

In diesem Kurs wird es an erster Stelle um Color Grading (Bildlook) gehen.

Color Grading ist Teil eines Prozesses, den man Postproduktion nennt.

Du hast schon sicherlich gelernt, wie man die Basisretusche macht oder die Haut retuschiert. Das ist der allererste Schritt der Retusche.
Der nächste Schritt ist die Farbkorrektur. Erst dann ist das Color Grading an der Reihe.

Was ist nun der Unterschied zwischen Color Grading und Farbkorrektur?

Bei der Farbkorrektur geht es darum, Farbwerte anzugleichen und (wie der Name schon verrät) zu korrigieren. Die Hautfarbe ist z.B. nicht überall am Körper gleich. Der Hautton an den Händen unterscheidet sich von dem im Gesicht. Das muss unbedingt angepasst werden. Dabei sollte man sich mit Luminanz, Kontrast, Sättigung und Farbton beschäftigen, um der Haut eine schöne Ebenmäßigkeit zu verleihen. Man könnte also sagen, die Farbkorrektur ist ein rein technischer Vorgang.

Im Gegensatz dazu stellt das Color Grading einen rein künstlerischen Vorgang dar, der unmittelbar nach der Farbkorrektur beginnt.
Das Color Grading hilft uns die Aussage des Bildes zu unterstreichen, gewisse Atmosphäre zu erschaffen und Emotionen zu verdeutlichen.


Die wichtigste Frage ist: wie kann Color Grading das Bild verbessern und die Geschichte, die uns dadurch vermittelt wird, deutlicher und stimmungsvoller zu gestalten?
Genau das erfährst Du in diesem Kurs. Ein Schritt nach dem anderen bringe ich Dir bei, wie man Bilder analysiert und das Beste aus ihnen rausholt.


Was genau lernst Du in diesem Kurs?

Wir fangen mit der Theorie an und gehen dann zur Praxis über. Ich habe für Dich 30 Video-Tutorials vorbereitet, die mit einfachen Beispielen helfen sollen, nicht nur das Thema zu verstehen, sondern auch die Methoden effektiv anzuwenden.

  • Professionelle Color Grading und Farbkorrektur
  • Farben definieren und analysieren
  • Farbtheorie
  • Werkzeuge für Farbkorrektur
  • Werkzeuge für Farbanalyse
  • Richtiges Anwenden von Farbharmonien
  • Professionelles Anwenden von Masken
  • Color Grading planen und entwickeln
  • Bilder auf neues Niveau bringen

 

Für wen eignet sich dieser Kurs:

  • Retuscheure
  • Fotografen
  • Fotografen, die ihre Retuschekenntnisse verbessern möchten
  • Menschen, die professionell mit Farben in Photoshop arbeiten möchten
  • Menschen, die sich für Harmonie der Farben interessieren und ihre
    Einsatzmöglichkeiten in der Fotografie und der Retusche erforschen möchten

 

 

 

Anforderungen

  • Dieser Kurs ist für fortgeschrittene Photoshop Nutzer gedacht
  • Du musst über Photoshop Basics (Ebenen, Masken, Korrekturebenen usw) verfügen und es sicher anwenden können
  • Photoshop CC oder nicht älter als CS3

Was wird benötigt

  • Internetanschluss
  • Internet-Browser:
    am besten – Google Chrome, Firefox
    oder Edge-Browser
  • Videos in Safari funktionieren nur auf iPad und Handy
  • Windows/Mac
  • Komputer/Laptop/Tablet (IOS/Android)/ Handy ((IOS/Android)
  • Nach Wunsch – Grafiktablett

Kursfunktionen

  • Lektionen 31
  • Quiz 0
  • Dauer 4 Std 30Min
  • Stufe Fortgeschritten
  • Sprache Deutsch
  • Studenten 20
  • Bewertungen Ja

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung

4
1 rating

Detaillierte Bewertung

5
0%
4
100%
3
0%
2
0%
1
0%

    Perfekt

    Super erklärt, endlich verstehe ich die Farben. Danke!

149.00€

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.